COOLTOUR 2018

Wind wird Klang

Das Team vom Regionalmagazin „Buten und Binnen“ von Radio Bremen hat uns am Donnerstag besucht.

Drachen, die in der Luft vibrieren und über das altmodische Schnurtelefon direkt abgehört werden können, Bambusflöten von mehr als 3m Höhe, Windbäume mit mehr als 60 Windrädern – das sind u.a. die Zutaten für den Soundtrack „Windklang“ im Weserstrandbad. Bereits zum 5. Mal laden Oberschule Geestemünde und Unerhört- Verein für Neue Musik e.V. zum Saisonabschluss vom 20.-22. September im Rahmen der Cooltour 2018 an die Weser.
Weiterlesen

Kinetische Objekte – Generierte Bilder

Ausstellung, Performance, interdisziplinäres Kunstprojekt

Projektarbeit und kulturelle Bildung wird an der Oberschule-Geestemünde im Rahmen von Werkstätten realisiert. An den Kursen und Arbeitsgemeinschaften nehmen Schülerinnen und Schüler im Alter von 11-16 Jahren teil. Hier werden in Workshops für die Kunstperformance elektronische Schaltkreise gelötet, die häufig in Abhängigkeit von variabel vorhandener Energie (Sonnie, Wind) mechanische Bewegung erzeugen.
Das Projekt wird vom 5.-7. September in der Galerie Goethe 45 vorbereitet und am 16.September auf dem Goethe Fest realisiert.

Weiterlesen

It’s tea time

Wettbewerb „Vordenker für Bremen“.

Die Jury hat entschieden und wir sind zur Preisverleihung auf dem Hüttenfest im Stahlwerk von ArcelorMittal am 18. August eingeladen. Unter den 16 vergebenen Preisen gingen 4 Preise an Schulen und davon einer nach Bremerhaven. Haily Hamann und Alexander Krasteva haben für den SV-Beirat und die Garten AG eine Förderung in Höhe von 1000 € aus den Händen von Reiner Blaschek (Vorstandsvorsitzender ArcelorMittal Bremen) entgegengenommen. Weiterlesen

Das Trickfilm Projekt

Die Woche vom 11.-15. Juni 2018 gehört dem Legetrickfilm.
Die Klasse 5b hat sich vorgenommen, einzelnen Szenen aus dem Roman „Die sanften Riesen der Meere“ trickfilmisch darzustellen.

Als Gastprofi konnten wir den in Hamburg lebenden französischen Trickfilm Spezialisten Eliott Deshusses gewinnen. Neben dem Editing gehört vor allem die Regie von Filmen zu seiner Lieblingstätigkeit in der Filmproduktion.


Weiterlesen

Die Bremer Kogge segelt nach Tokio

Vom 16.-21 Oktober hat die Klasse 6c zusammen mit ihrem Klassenlehrer Ben Spreehe und Musik- und Medienproduktionlehrer Jens Carstensen im Deutschen Schiffahrtsmuseum die Geschichte der Kogge per klassischem Stop Motion re-animiert. Unterstützt von den Profis Gregor Stockmann, Rosanne Janssens und Lauren Veevers ist ein kurzer Zeichentrickfilm entstanden, der die Ausstellung in den kommenden Jahren durch einige Deutsche Museen begleiten wird.
Der Film hat im Deutschen Wettbewerb von Kid Witness News 2018 in der Katergorie 5.-7. Klasse den 1. Preis errungen und darf den Film auf dem Kid Witness News Treffen vom 23.-28. Juli in Tokio vorstellen.

Presseschau:


Weiterlesen

Von Windgöttern, Irrlichtern und Sirenen

14 aus 123 und wir sind dabei! Die Liz-Mohn Kultur- und Musikstiftung fördert im Jahr 2017 vierzehn Kulturprojekte:


Wenn ich fliegen könnte,
…von Windgöttern, Irrlichtern und Sirenen

ein Projekt der Medienwerkstatt der Oberschule Geestemünde im Frühjahr 2017 in Zusammenarbeit mit Unerhört-Verein für Neue Musik e.V. in Bremerhaven, den Künstlerinnen und Künstlern Ursula Flacke, Kazuyo Nozawa, Tanja Brüggemann, Conny Zenk, Paul Dombrink, Kira Kayembe und Kai Zeller

Weiterlesen

Das Bienenprojekt

Seit dem Frühjahr 2014 stehen auf einem Dach an der Schule in der Flensburger Str. zwei Bienenstöcke. Die Klasse 6a beobachtet genau, was sich im Bienenjahr so bewegt. Eingehüllt in professionellen Imkeranzügen wird mehrmals im Jahr nachgeschaut, ob alles in Ordnung ist. Natürlich werden im Sommer auch die Honigwaben entnommen und der leckere Honig geschleudert. Im Frühjahr 2015 waren alle geschockt. Die Bienenvölker haben nicht überlebt. Hier unser Bericht für Kid Witness News.


Weiterlesen