Meine lieben Kinder

Vor gut 70 Jahren (1938) war die Bremerhavener Jüdin Jeanette Schocken gezwungen, die Kontakte zu ihren Kindern und Enkeln über einen umfangreichen Briefverkehr aufrecht zu erhalten, denn die Mitglieder mussten sich nach der Reichskristallnacht 1938 mit einer schnellen Flucht in das Ausland retten.
Ein Umstand, der aus verschiedenen Gründen ihr selbst verwehrt blieb. Der Briefverkehr endet mit einem letzten Brief vor der Verbringung mit dem letzten Judentransport in das KZ in Minsk 1941.

Weiterlesen

Brevkitu

Am 24.6 fand endlich unser langersehntes 1. Bremerhavener Kickerturnier statt. Es war ein tolles gelungenes Turnier mit tollen Schülern und Kollegen, trotz der Temperaturen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal bei Nokitu, für das Bereitstellen der Kickertische, sowie bei Jene Halabi, der immer mit Rat und Tat zur Verfügung stand.
Weiterlesen

Wir stimmen

uns für ein gemeinsames Projekt mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven ein. Die Oberschule Geestemünde ist Partner im Phil@klang Angebot des Städtischen Theaters.

Der Chef des Orchesters, Marc Niemann, hat heute in unserer Schule mit der Direktorin Ana Hüller den Kooperationsvertrag unterzeichnet.
Wir freuen uns.

Unsere Projektidee: Weiterlesen

Klimahelden

Die Klasse 5b der Oberschule Geestemünde hat in diesem Schuljahr (1018/19) im
Rahmen der Bremer Schuloffensive an einem Projekt zum Klimawandel teilgenommen, in dem das Klimahaus und das JUB! Bremerhaven miteinander kooperiert haben.

Die Kinder haben viele spannende Einblicke in die Thematik bekommen, mussten aber teilweise feststellen, dass manches noch recht abstrakt geblieben ist.
Daher hat die Klasse zusammen mit ihrer Klassenlehrerin entschieden, dass sie das Thema Klimawandel und Klimaschutz selbst für Kinder- und Jugendliche aufarbeiten will – in Form eines Trickfilms.

Dieser Trickfilm soll zum einen zeigen, welche Folgen des Klimawandels schon heute sichtbar sind und welche noch kommen werden, wenn der Mensch die Klimaerwärmung nicht stoppt. Zum anderen soll der Film aber auch zeigen, wie jeder einzelne von uns – auch Kinder – helfen kann, das Klima zu retten, also ein*e Klimaheld*in werden kann.


Weiterlesen

Kochen mit den Werderprofis

Thema: Gesund! Thema: Klimaneutral! Thema Burger: Lecker!

Soweit der Stundenplan für die Klasse 5b und Klassenlehrerin Josefine Malessa im Kochstudio des Klimahauses in Bremerhaven. Die besondere Motivation: Die beiden Werderprofis Kevin Möhwald und Milos Veljkovic kochen mit! Und das sorgt für den richtigen Herzschlag. Die Küchenarbeit mit Brötchen backen und vegetarischem Burger herstellen und braten  läuft fast von selbst.
Weiterlesen

Eine Schule Hand in Hand – Bewerbung Energiesparmeister

Was tun wir an unserer Schule für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein?

HAND IN HAND –
werde aufmerksam und bleibe wach!

Der Wettbewerb 2019

Wir machen mit! Weiterlesen

Filmpremiere Stahlstark

Es ist soweit!

Nach einer kreativen Woche mit der Klasse 5 a und unseren Spezialtalenten aus dem W+E Bereich feiern wir Premiere für unseren Film „Stahlstark“.

Wir hoffen, euch gefällt die Geschichte wie aus Eisenerz Stahl wird und wo uns in unserem täglichen Leben dieses Material begegnet. Herzlichen dank an unsere Profis aus der Filmproduktion Rosanne Janssens: https://vimeo.com/user4784797 https://www.rosannejanssens.com
Eliott Deshusses: https://vimeo.com/eliottdeshusses https://www.behance.net/mail7b7438f6 Weiterlesen

Trash Challenge

Einer etwas anderen Aufgabe widmeten sich am 15. März Schülerinnen und Schüler der achten Klasse im Zuge ihres Sozialpraktikums. Die sogenannte „Trash Challenge“, das Säubern eines verdreckten Areals und die anschließende Präsentation des aufgesammelten Müllberges ist zur Zeit ein großer Trend in den sozialen Netzwerken.

Weiterlesen

Heißes Eisen

Projektwoche 11.-15. März 2019 Legetrick mit den Klasse 5A/7c und unseren Spezialtalenten

Ein Film über die Stahlproduktion im Stahlwerk ArcelorMittal Bremen

Unterstützt wurden wir dabei von den Trickfilm Spezialisten Rosanne Janssens und Eliott Deshusses. Was die beiden professionell machen, kann man sich hier anschauen:

Unsere ersten Arbeitstage mit Storyboard und Drehplan.

Weiterlesen