Wir sind bunt!

…und so wird es auch bleiben!

In einer Zeit in der immer häufiger in schwarz-weiß gedacht wird, bekennt die Oberschule Geestemünde Farbe! Wir sind bunt – und das auf ganz unterschiedlichen Ebenen! Der 6. Jahrgang überraschte heute sein Publikum auf dem Geestemünder Neumarkt und dem Theodor-Heuss-Platz mit einem bunten Flashmob!

Bremerharfen auf Helgoland


Im Mai war das Andere Saiten Orchester mit knapp 20 Schülerinnen und Schülern für ein Windmusik Projekt auf Helgoland. Neben unseren selbst gebauten Windharfen haben wir vor allem mit 50 und 100 Meter langen Saiten am Nordstrand vor der Jugendherberge experimentiert. Die Saiten wurden im kräftigen Wind zwischen 2 Spieler:innen gespannt und durch leichten Körperdruck in ihrem Zug verändert. Auf der vom Wind angeregten Saite entstanden so verschieden Klänge, die glissandoartig ineinander modulierten.

Wir haben unsere Arbeitsergebnisse dokumentiert. Am Donnestag, 12.10.23 stellen wir ab 19 Uhr unsere Ergebnisse in einer Klanginstallation im Historischen Museum vor. Weiterlesen

Internationale Jugendbegegnung auf der Cooltour 23

Bei der 8. Ausgabe der cooltour vom 22.-30. August wird es international. Zu Gast an der Oberschule Geestemünde sind junge Musiker:innen vom Conservatorium aus Rosh HaAyin (Israel). Im Rahmen einer internationalen Begegnungswoche arbeiten Schülerinnen und Schüler aus beiden Ländern in diesem Jahr gemeinsamen an Musik und Kunstprojekten.

Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit werden u.a. im Deutschen Auswandererhaus, der Pop Up Gallerie Schillerstr. 35, der Christuskirche, dem Weserstrandbad und in der Bremischen Bürgerschaft vorgestellt. Weiterlesen

Radio Lovers

Der Rundfunk feiert Jubiläum und mit ihm eine Strecke von 100 Jahren, die so dokumentiert ist, wie keine Epoche bevor.

Der Konsument freut sich über die Inhalte von Programmen, von Musik und Information.

Der Enthusiast erinnert sich an die Entdeckung von Pfeifen, Rauschen, Signalen und Stimmen, die man nicht verstand, verbunden mit beständigem Drehen und Schalten klangsuchend am Apparat.

Mit den Radio Lovers aus den Jahrgängen 9&10 haben wir vom 6.-9- Juni in einer Projektwoche Erstaunliches erlebt:

Radio Lovers: Die Radio Sendung

Weiterlesen

OSG auf der Langen Nacht der Kultur

Das „Andere Saiten Orchester“ startet die Saison mit Monochorden, E-Bows und Windharfen auf der Langen Nacht der Kultur in Bremerhaven. Spielort ist der Willy-Brand-Platz vorm Zoo am Meer. Gut 300 Gäste spielten mit unseren selbst gebauten Instrumenten. Das Team der OSG mit Adibe, Omar, Klaudia, Fiona und Imsal war gefragt und bereit, unserem Publikum Frage und Antwort zu stehen. Weiterlesen

Der Baum der Wünsche

Es ist soweit! Der Baum der Wünsche steht stolz auf unserem Schulhof!

Die Wünsche selbst sind so vielfältig wie unsere Schülerschaft: Freundschaften erhalten, gute Berufe finden oder das herbeigesehnte Ende der Pandemie sind nur einige Auszüge. Alle Schüler:innen des 5. Jahrgangs haben ihre Wünsche an die Schulzeit bei uns kreativ realisiert. Hierfür erhielten sie vom Förderverein OSG International e.V. eine hölzerne Fliese im Format 15cm x 15cm.
Weiterlesen

Ein Tag am Meer

Der versöhnliche Schuljahresabschluss im Bremerhavener Strandbad nach mehr als einjährigem Corona-Pandemiefrust.
Da war doch noch was…?

Sonne, Wärme und Wind
Wo: im Strandbad Bremerhaven
Wann: 12.-16. Juli 2021

Weiterlesen

In Planung – COOLTOUR Reisen 2021

COOLTOUR 2021:

Im Fokus unserer Arbeit stehen diesmal außergewöhnliche Saiteninstrumente, deren Bau in Werkstätten und kleinen Workshops für Schülerinnen und Schüler angeboten werden. Dieses kann mit Klein- und Halbgruppen unter Beachtung der aktuellen Coronaregeln realisiert werden.

Berimbau (Brasilien), Unari (Japan), Dan Bau (Vietnam), aber auch das historische Monochord und der moderne elektronische EBow stehen für die Vielseitigkeit musikalischer Sprachen. Weiterlesen

Fantasy Goes YouTube

Das Deutsche Auswandererhaus veranstaltet – unterstützt durch die Dieckell Stiftung – einen kostenfreien dreitägigen Workshop für 14- bis 19-jährige Schülerinnen und Schüler. Unter Anleitung der erfolgreichen YouTuberin Dana Newman nähern sich die Jugendlichen dem Thema Märchen, Fantasy & Migration künstlerisch-visuell. Auch werden die Teilnehmer für YouTube sensibilisiert und es wird ihre Medienkompetenz gestärkt. Im Mittelpunkt des Workshops steht die alltagsnahe Vermittlung des YouTube-Handwerks. Die Videos werden am 10. Januar 2020 beim Digital Fantasy Award des Deutschen Auswandererhauses der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Oberschule Geestemünde nimmt mit einem Team aus den 8. Klassen an dem Workshop teil. Weiterlesen