OSG wird Ackerschule

Im Laufe der nächsten 5 Jahre wird an der Oberschule Geestemünde eine nachhaltige Bewirtschaftung von 110 m² Beetfläche im Schulgarten etabliert.

Wir arbeiten mit dem Verein Ackerdemia e.V. zusammen https://www.ackerdemia.de/.
Dieser Verein hilft uns mit kontinuierlichem Knowhow und auch Man-Power bei der Entwicklung unseres Schulackers.
Im ersten Jahr zum Beispiel mit einem Pflanzworkshop, drei Fortbildungen, Jungpflanzen/Saatgut für drei Pflanzungen, deren Durchführung bei uns in der Schule und einer Menge mehr.

Das Programm ist für 5 Jahre zum Teil durch den Verein finanziert, der andere Teil wird für die Oberschule Geestemünde von der AOK Bremen/Bremerhaven übernommen.

Zugang zur Wissensplattform: https://www.gemueseackerdemie.de/login/

 

https://www.gemueseackerdemie.de/ackerschule/

Ackerlehrerinnen: Ana Hüller, Rebecca Dietzel, Anne Mähnert

Ackerbuddies: Christian Habuch, Kai Zeller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.