COOLTOUR 2020 – in Progress

Schwerpunkt intermediale/interkulturelle Kunst und Musik

Oktober 2020

Ein Projekt der Oberschule Geestemünde in Zusammenarbeit mit Verein für Neue Musik e.V. in Bremerhaven

Das Konzept:
Eine Gruppe/eine Klasse – Ein(e) Künstler(in) – Ein(e) Lehrer(in) – Eine Woche – Ein SchulKulturfestival – 10 Aufführungen

Das Ziel

Junge Menschen zwischen 12 und 18 mit einem multikulturellen Hintergrund für eine künstlerische Zusammenarbeit zusammen zu bringen.

Das Percussionsprojekt mit afrikanischer, brasilianischer, arabischer, mittel-/fernöstlicher, sowie materialbezogene Percussion.

Workshopleiter:

Kobi Hagoel – middle eastern percussion
Kobi lebt in (Israel). Wir haben Kobi über ein Trommelprojekt im Rahmen unseres Austauschprogramms mit dem Conservatorium aus Rosh HaAyin kennengelernt.

Solo aus dem Film „Heimat oder Fremde?

Wolfgang Schliemann – materialbezogene Percussion

z.B. „Wege in meine Stadt“ – eine Zugfahrt von Cuxhaven nach Bremerhaven 2009

Das Kodo-Projekt – fernöstliche Trommelkunst
(in Zusammenarbeit mit dem JUB! Bremerhaven)
z.B. in Grünhöfe 2006

N.N. – Body Percussion
N.N. – Westafrikanische Trommelkunst

Das Gospelprojekt:
Projektchor Gospel und Soul mit Liveband.
In den letzten Jahren hat sich die Zusammenarbeit mit dem Conservatorium Rosh HaAyinaus Israel intensiviert. Wir bringen junge Menschen aus D und Il zusammen und erarbeiten gemeinsame Konzerte!

Conservatorium Rosh HaAyin: Jazz and Gospel Ensemble
Glad(e)makers Gospel und Soul Jugendchor

Rosh HaAyin Gospel and Soul

Glad(e)makers und Rosh HaAyin Ensemble

Das Musical Projekt

Schüler*innen erarbeiten in einer Schreibwerkstatt eine Story, schreiben Lieder und vertonen diese.
Ein Umweltmusical von Ursula Flacke

Online sind die Dokumentationen hier zu erreichen.
2020 COOLTOUR 7
2018 COOLTOUR 6
2016 COOLTOUR 5
2014 COOLTOUR 4
2012 COOLTOUR 3
2010 COOLTOUR 2
2008 COOLTOUR 1



Cooltour Der Katalog 2016/2018

Katalog cooltour 2012 small

Katalog cooltour 2010 small

COOLTOUR wird gefördert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.